Waldspielgruppen

Waldspielgruppen

IMG_8568Erde in den Händen fühlen, die Jahreszeiten hautnah erleben und Sonne, Wind und Regen im Gesicht spüren, auf Baumstämmen balancieren und Astschaukeln wippen, mit dem Summen der Käfer im Ohr den Duft des Waldes und der Wiese einatmen, …der Wald bietet eine unendliche, sich jeden Tag aufs Neue entfaltende, lebendige Spiel- und Erlebniswelt, die Kindern jede Menge Raum für Natur- und Selbsterfahrungen eröffnet. Stille und Entspannung im lebendigen Wechsel neben Gemeinschaftlichkeit und Bewegung. Ganz wie von selbst wird dabei die emotionale Wahrnehmung gefördert sowie die kindliche Motorik und Sensorik gestärkt. Den Elementen so nah sind der kindlichen Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt.

Waldkäfer von 0 bis ca. 1 Jahr, donnerstags, Schultenhof, mit (Groß-)Eltern

Waldwichtel von 1,5 bis 3 Jahren, mittwochs, Hacheney, mit (Groß-)Eltern

Kooperations-Gruppe: Waldwichtel von 1,5 bis 3 Jahren, dienstags, Schwerter Wald, mit (Groß-)Eltern,  www.familienbildung-do.de

Waldzwerge von 2 bis 4 Jahren, donnerstags, Hacheney, mit (Groß-)Eltern

Waldflöhe von 2 bis 4 Jahren, dienstags, Hacheney, mit (Groß-)Eltern

Waldeulen  von 3 bis 5 Jahren, freitags, Eichlinghofen, mit wechselnden Elterndiensten

Waldmäuse von 5 bis 7 Jahren, dienstags, NEU: in Eichlinghofen

Waldfüchse  von 7 bis 10 Jahren, dienstags, NEU: in Eichlinghofen

Gartenclub ab 6 Jahren (kostenloses Angebot)