Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ab 5 Jahren | Start Jahresgruppe: Schultenhof Kinder – BNE

20. März | 15:30 - 17:30

Diese neue Gruppe möchte mit allen interessierten Kindern, den AWO-Schultenhof mit all seinen Menschen, Tieren, Äckern und Früchten kennenlernen. Denn dieser Hof ist ein ganz besonderer Hof mitten in der Stadt mit 100 Menschen, die dort arbeiten, mit einigen Tieren und ganz viel Obst und Gemüse.

Wir möchten erfahren und ausprobieren was eigentlich der biologischer Anbau ausmacht und was man alles selber herstellen kann mit den Früchten, Schoten und Knollen direkt vom Hof.

Was hat der Schultenhof eigentlich mit dem Klimawandel und unserer Gesundheit zu tun?

Allen Fragen wollen wir forschend, entdeckend, spielerisch und auch mit Kreativität nachgehen. Mit jeder Menge  Spaß in der Gemeinschaft, Gespräche miteinander führen (auch nachdenkliche). Wir wollen gemeinsam überlegen warum der Schultenhof wie ein Schatz ist und welche Schwierigkeiten es gibt.

Achtung: In dieser Gruppe ist es nicht möglich im Stall mitzuhelfen, oder den Tieren sehr nahe zu kommen. Der AWO-Schultenhof Betrieb arbeitet inklusiv und wir sind zu Gast auf dem Hof.

Diese Gruppe ist am Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ausgerichtet und vermittelt Gestaltungskompetenzen. Inhaltlich befasst es sich mit Themen, die eine hohe Zukunftsrelevanz haben und zudem in der Lebenswirklichkeit der Kinder präsent sind.  Entlang eines roten Fadens wird situativ und prozessorientiert mit dem gearbeitet, was die Teilnehmenden an Impulsen, Fragen, Themen und Vorwissen einbringen, damit diese den gemeinsamen Lernprozess mitgestalten können.

Termine: immer mittwochs jeweils von 15:30-17-30Uhr  20.03., 10.04., 08.05., 12.06., 21.08., 09.10. und 13.11.2024 | Treffpunkt: AWO-Schultenhof | Leitung: Stefanie Römling-Hoppe mit BegleitungZielgruppe: Kinder zwischen 5 – ca. 8 Jahren | Max. 14 Kinder Bitte mitbringen: Müllarme und gesunden Snack für ein gemeinsames Picknick, Wetterfeste Kleidung | Kosten: 98,-€

Folgende SDG’s stehen im Fokus:

  • Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährungssicherheit (SDG 2)
  • Gesundheit und Wohlergehen (SDG 3)
  • hochwertige Bildung als Schlüssel für eine zukunftsfähige Entwicklung (SDG 4)
  • sichere und widerstandsfähige nachhaltige Städte (SDG 11)
  • nachhaltiger Konsum und Produktion (SDG 12)
  • Klimaschutz und Klimaanpassung (SDG 13)
  • Schutz der natürlichen Ressourcen und Artenschutz (SDG 15)
  • Aspekte von Geschlechtergerechtigkeit (SDG 5)
  • und weniger Ungleichheiten (SDG 10) spielen eine Rolle in unseren Angeboten.

Anmeldung:

24 Anmeldung WSG mit Eltern
Waldspielgruppen für Kinder mit Begleitung
Warteliste
Wir melden uns bei euch, sobald ein Platz frei wird.
Vor- und Nachname
Vor- und Nachname
Name Ansprechpartner*in
Name Ansprechpartner*in
Vorname
Nachname
Adresse
Adresse
Straße+ Hausnummer
Zusatz Infos
Postleitzahl
Stadt
Land
Für den Notfall, z.B. Unwetterbedingte Absage
Unsere AGBs
https://www.querwaldein-dortmund.de/der-verein/agbs/
Unsere Datenschutzerklärung
https://www.querwaldein-dortmund.de/datenschutzerklaerung/
Wir berichten über aktuellen Querwaldein Termine, Infos und unsere Projekte ca. einmal pro Jahreszeit.
Eine Frage noch: Woher kennst Du Querwaldein e.V. Dortmund?

Details

Datum:
20. März
Zeit:
15:30 - 17:30
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,