Ortsverlegungen | Verlängerung der Waldsperrung bis 18.02.

“Aufgrund der erheblichen Gefahren für Leib und Leben der Menschen in Folge des Sturmereignisses „Friederike“ am 18.01.2018 wird das Betreten des Waldes zum Zweck der Erholung hiermit untersagt”

*speziell zu Dortmund: Das Betreten der Wälder südlich der Bundesstraße 1 wird untersagt. Das Betreten der Wälder nördlich der Bundesstraße 1 wird nur auf den Waldwegen zugelassen.

BITTE BEACHTEN: Daher werden unsere Veranstaltungen teilweise an andere Orte verlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.